kontakt / links   englisch   deutsch  

   NEU   
   
micropatterns of nature 

   
   
   
   
   
Großansicht
O tempora, o mores . . .

O tempora, o mores –
so jammerten die Alten,
denn es gab immer Zores,
egal wen man ließ walten.

Schon bei Isis und Osiris
lief es selten nur ganz glatt
und es zeugt ein manch Papyris
von Gräuel, Lug und Unnetat.

Auch auf den schönen Osterinseln
lief’s nie südseeromantisch ab,
denn es gab dort viel zu winseln,
weil es nix zum Fressen gab.

Die allerheiligste Inquisition
hat fremde Reiche gern bestohlen.
Im Namen unserer Religion
machte sie ’nen Haufen Kohlen.

Die Erde ist ein Jammertal,
resignierte einst ein Dichter.
Das war und sie allemal,
weil die Menschheit ein Gelichter.

Auch wenn’s in unseren Genen steckt,
dass wir so wenig taugen,
von Weisheit minimal beleckt:
Sehen wir’s mit offenen Augen!